top of page
Zonsondergang in Mountain
Paar dat landschap
Wandering reizigers
bergketen
Italian Countryside
Abbazia di Rosazzo

"ONCE A YEAR, GO SOMEWHERE
YOU'VE NEVER BEEN BEFORE."

Dalai Lama

SPASS ZU TUN

MÜDE VON DEN STÄDTE ZU BESUCHEN?

HIER SIND DIE 10 BESTEN GEILEN IDEEN UM ETWAS ANDERS ZU TUN IN FRIAUL JULISCH VENETIEN

Riesengrosse Höhle "Grotta gigante"
1
BESUCHEN SIE FRIAUL UNTERIRDISCH! ENTDECKEN SIE DIE RIESENGROSSE HÖHLE "GROTTA GIGANTE" IN SGONICO - TRIEST. SO GROSS, DASS SIE AUCH AUF DER GUINNESS WORLD OF RECORDS LIST STEHT.

Friaul Julisch Venetien ist nicht nur oberirdisch schön und interessant, sondern auch unterirdisch! Es gibt viele kleine bis große Höhlen. Besonders in der Gegend von Triest besteht die Landschaft aus Karstgestein (reich an Kalkstein), auch "il carso" genannt. Dies stellt sicher, dass es leicht Wasser durchlässt und Höhlen schafft.

 

Die berühmteste Höhle ist die Riesenhöhle "La Grotte Gigante" in Sgonico bei Triêst. Die Haupthalle ist so gigantisch, dass die Leute sich darüber lustig machen, dass die Kuppel der Peterskirche in Rom hineinpasst. Er steht sogar auf der Guinness-Liste der Rekorde. Klicken Sie für weitere Informationen auf den Link zur Website der Höhle.

Die Berge in der Nähe des Meeres

Sie möchten der Hektik der Stadt entfliehen und machen Urlaub in Triest? Besuchen Sie dann Tal - Val Rosandra - welche nur wenige Kilometer entfernt ist von Trieste und von der Grenze zu Slowenien. Es ist ein wunderschönes Naturschutzgebiet, in dem Sie wandern und Rad fahren können (auf den alten Eisenbahnschienen, die zu einem Radweg umgebaut wurden). Mit etwas Glück begegnet man einer Steinbock!

 

Durch das Tal fließt der Fluss Rosandra, der einzige Fluss in der Provinz Triest, der oberirdisch fließt. Alle anderen fließen durch den porösen Kalkstein und sind unterirdisch. Es gibt sogar einen Wasserfall! Schon die Römer kannten diesen Fluss gut und bauten hier ihr Aquädukt, das bis zur römischen Stadt Tergeste (dem heutigen Triest) führte. 

 

Der Spaziergang ist für Jung und Alt gut machbar und man kann zwischendurch in den typischen - etwas behelfsmäßigen - "Osmize" einkehren, wo es nur Gerichte aus eigenem Anbau oder eigener Zucht gibt.  Klicken Sie hier, um herauszufinden, welche davon geöffnet sind.

SPAZIERGANG DURCH DAS NATURGEBIET 'VAL ROSANDRA' AUF EINEM STEINWURF VON DER STADT TRIEST
2
Val Rosandra riserva.jpeg
Weingebiet Collio besuchen mit der Vespa
3
FÄRBEN SIE IHREN TAG GELB UND ENTDECKEN SIE DAS HERRLICHE COLLIO WEINGEBIET AUF DER VESPA!  

MIETEN SIE EINE HELLGELBE VESPA

In den grünen Hügeln des Collio Weingebietes, können Sie eine Vespa mieten, um angenehme Stunden in völliger Freiheit zu verbringen und die Schönheit dieser herrlichen Gegend zu entdecken.

Der Collio ist ein bezauberndes Hügellandschaft in Friaul Julisch Venetien an der Grenze von Slowenien und auf der ganzen Welt für seine hervorragenden Weine bekannt, insbesondere die erstklassigen Weißweine. Aber der Collio ist auch bekannt für seine herrliche Landschaft von schräg ablaufende Hügeln, bedeckt mit Reihen von Weinstöcken und Cipressen. im Frühling kann man die herlichen Farben der blühenden Kirschbäume geniessen.

Um das Collio Weingebiet und seine atemberaubenden Routen auf eine ungewöhnliche Art zu entdecken, können Sie eine gelbe Vespa mieten, das ideale Mittel für ein ruhiges Umherschweifen ohne Eile und in völliger Freiheit. 

 

Verschiedene Weinbetriebe der Gegend stellen ihren Gästen die berühmten gelbe Vespas zur Verfügung, Gelb die Farbe der Sonne und den Weistraube. Im Herze des Collio Gebiets legt die Stadt Cormons, hier konnen Sie sich an dem Verleih-Gesellschaft Zorgniotti  wenden. Sie finden Ihm in Via Vino della Pace 18. Tel: +39 0481 60595.

Färben Sie Ihren Tag gelb und entdecken Sie den Collio auf der Vespa!

 4
MACHEN SIE EINEN SPAZIERGANG AUF DEM WANDERWEG SENTIERO RILKE, NICHT WEIT WEG VON TRIEST ENTFERNT. GENIESSEN SIE DEN FANTASTISCHEN SCHÖNEN BLICK AUF DIE ADRIA, HOCH ÜBER DEN KLIPPEN UND BESUCHEN SIE DANN DAS SCHLOSS DUINO

Seien wir ehrlich. Wo gibt es einen so schönen Wanderweg, der hoch oben auf den Klippen mit Blick auf die Adria entlang der Küste verläuft?

 

Das "Sentiero Rilke" liegt zwischen Sistiana und Duino in der Provinz Triest. Die Wanderung ist einfach und fast 2 km. lang. Besonders im Herbst ist es wunderschön wegen all seiner Farben der Flora um Sie herum. Sie können in beiden Städten starten.

 

Kombinieren Sie die Wanderung mit einem Besuch an dem Schloss Duino (dienstags geschlossen). Der Weg verdankt seinen Namen dem Prager Schriftsteller Rainer Maria Rilke, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu Gast auf der Burg war und sich von der überwältigenden Aussicht inspirieren ließ, sein Meisterwerk „Die Elegien von Duino“ zu schreiben. Tipp: Ziehen Sie gute Turn- / Bergschuhe an und nehmen Sie eine Flasche Wasser mit!

 5
DER 'TAGLIAMENTO' FLUSS, DER LÄNGSTEN UND BREITESTEN GLETSCHERFLUSS IN FRIAUL, IST IDEAL UM IM WASSER ZU PLANTSCHEN. WANDERN SIE RUND UM DEN CORNINO-SEE IN EINEM NATURSCHUTZGEBIET, IN DEM SIE GESCHÜTZTE GREIFVÖGEL SEHEN KÖNNEN

Die gesamte Region Friaul Julisch Venetien ist durch die 180 km länge Koenig der Alpenflüße - den Tagliamento Fluß - in zwei Teile geschnitten. 

Das Verb "tagliare" sagt genug; es steht für "schneiden".

Wenn die Einheimische eine Ausflug machen, sagen sie sogar "wir gehen zur rechten oder linken Seite des Tagliamento".

 

Der Flusslauf ist völlig natürlich und nicht von Menschen beeinflusst. Er wird manchmal als König der Alpenflüsse bezeichnet und jedes Mal, seht er anders aus, je nach wie viel es geregnet hat.

 

Besonders in den heißen, langen und feuchten Sommern sind die Friauler sehr zufrieden mit diesem Fluss. Manchmal hat man einfach keine Lust, die 45 Minuten im Auto zu verbringen, um an einen belebten Strand zu gelangen. In diesem eiskalten Fluss, der seinen Ursprung in den Alpen hat und in der Adria endet, möchten Sie einfach nur im Wasser plantschen um ab zu kühlen. Das alles nicht zu weit weg des Hauses, ohne im Stau zu stehen. Ideal!

Manchmal nehmen die Leute ganze Grills mit um zusammen eine Barbecue zu geben. Was besser dann ein bisschen zu plaudern, eine Karte zu legen, etwas zu essen und sich gelegentlich erfrischen. Die Hunde dürfen mitkommen und die Kinder bauen zusammen mit den großen Kieselsteinen Deiche. Kein Ärger mit Sand zwischen Ihren Kleidern oder in Ihrem Sandwich ...

 

Wo kann man am Fluss sonnen und baden gehen? Nicht überall. Bitte beachten Sie dass das Wasser tief sein kann und eine sehr starke Strömung haben kann. Ich empfehle, dorthin zu gehen, wo auch andere Menschen anwesend sind. 

 

Mein Lieblingsplatz ist am Tabine Beach in Ragogna oder unter der Brücke, die nach Forgaria führt. Wenn Sie dort sind, schauen Sie sich den wunderschönen türkisfarbener See von Cornino an. Sie können einen Spaziergang machen und das angrenzende Greifvogelreservat besuchen. Für mehr info darüber bitte hier klicken.

 6
KLETTERN SIE IM PARCO AVVENTURA SELLA NEVEA UND BEENDEN SIE DEN TAG MIT EINEM SPAZIERGANG DURCH DIE MONTASIO BERGE (BEKANNT FÜR DEN HIER HERGESTELLTEN KÄSE)

Sind Sie im Urlaub mit Kindern und möchten Sie mit ihnen in einer wunderschönen Umgebung Spaß haben und aktiv sein? Dann begeben Sie sich zum Abenteuerpark 'Parco Avventura Sella Nevea' am Fuße des Monte Montasio (berühmt für den köstlichen Käse, der hier hergestellt wird) im Dorf Sella Nevea in der Gemeinde Chiusaforte in den Julische Alpen, ca. 1,5 Autostunden nördlich von Udine.

 

Hier können Jung und Alt (Kinder ab 3 Jahren) mit spezieller Ausrüstung zwischen den Bäumen klettern. Je nach Alter und Erfahrung gibt es verschiedene Routen mit jeweils eigenem Niveau und eigener Höhe. Die Kinder werden von Fachlehrern betreut. Für die Öffnungszeiten und Preise klicken Sie auf die Schaltfläche "Mehr Info".

Weitere Abenteuerparks befinden sich in den Friauler Dolomiten in Forni di Sopra oder in dem Karstgebied oberhalb der Stadt Triest. 

 

Bist du fertig mit Klettern und Klettern und hast du noch Energie? Nehmen Sie dann das Auto und folgen Sie der Beschilderung nach Montasio. Eine Viertelstunde Autofahrt entfernt finden Sie einen Parkplatz, von dem aus verschiedene Wanderungen durch die Montasio-Berge beginnen. Sie müssen nicht zu lange laufen, bevor Sie zur typischen "Malga" gelangen. Dies sind kleine Bauernhöfe, in denen Montasio-Käse aus der Milch der frei fließenden grasenden Kühe hergestellt wird. Sie können hier typische Gerichte wie Frico, Frittata, Gnocchi und natürlich den Montasio-Käse probieren. 

 7
WANDERN IN DEN MONTASIO-BERGEN (BEKANNT FÜR DEN HIER HERGESTELLTEN MONTASIO- KÄSE)

Eine 15-minütige Fahrt von Sella Nevea entfernt, folgen Sie den Schildern Jof Montasio und finden Sie einen Parkplatz, von dem aus verschiedene Wanderungen durch die Montasio-Berge beginnen. Die Wanderungen sind einfach und Sie können aus verschiedenen Entfernungen wählen.

 

Sie müssen nicht zu lange laufen, bevor Sie den ersten Teil einer Reihe von typischen 'Malgas' erreichen. Dies sind kleine Bauernhöfe, in denen Montasio-Käse aus der Milch der frei fließenden grasenden Kühe hergestellt wird. Hier können Sie typische Gerichte wie Frico, Frittata, Gnocchi und natürlich den Montasio-Käse probieren. 

 8
GEHEN SIE AUF ENTDECKUNGSREISE UND BESUCHEN SIE DIE FESTUNG VON OSOPPO 

Die Festung von Osoppo befindet sich in der Stadt Osoppo auf einem Hügel, von dem aus man die Alpen, das flache Land, den Fluss Tagliamento und die Hauptstraßen überblicken kann. Sie war schon immer ein wichtiger strategischer Ort zur Verteidigung der Region gegen Eindringlinge.

 

Im Laufe der Jahrhunderte war die Festung das Zentrum heftiger Kämpfe. Von einer alten keltischen Siedlung entwickelte sie sich zu einer römischen Festung und wurde im 15. Jahrhundert zu einem der wichtigsten Verteidigungspunkte der Republik Venedig.

 

Sie wurde auch im Krieg gegen Napoleon, im Ersten und im Zweiten Weltkrieg umkämpft, in denen die Festung mit Schützengräben, Tunneln und Gängen ausgebaut wurde. Im Jahr 1923 wurde sie zum Nationaldenkmal erklärt. 

Heute ist das Osoppo Fort ein echtes Freilichtmuseum, in dem man die alten Überreste anfassen und die glorreichen Jahre wieder erleben kann.

 

Von der Panoramaterrasse aus hat man einen herrlichen Blick auf die umliegende Landschaft und den Fluss Tagliamento. Auch die Stadt Gemona, die zusammen mit Venzone nach dem Erdbeben von 1976, vollständig wiederaufgebaut. wurden, ist gut zu sehen. Das Epizentrum war nicht weit weg von hier.  

 9
DER REIS DES FLUGES MIT DER ZIPLINE / KABELBAHNEN VON SAURIS UND TARVISIO

Es gibt mehrere Gründe, Sauris di Sopra und Tarvisio zu besuchen: die atemberaubenden Aussichten, die zahlreichen Wanderungen im Tal oder in den Bergen und die verschiedenen kulinarischen Spezialitäten, die in diesen beiden schönen Orten angeboten werden.

 

Wem das noch nicht Grund genug ist, der hat die Möglichkeit, die Ziplines auszuprobieren! Die in Sauris ist mit fast 2,5 km die längste in Europa! Die in Tarvisio ist 560 Meter lang.

 

Die Zipline von Sauris:

Zum Startpunkt muss man zu Fuß oder mit dem Minibus der Organisation kommen. Bevor der Flug beginnt, erhalten Sie einen kurzen Kurs.

 

Die 2.5 km. lange Strecke besteht aus drei unterschiedlich langen Abschnitten. Die ersten beiden Abschnitte befinden sich im Wald, während der letzte, der längste, vollständig über dem See verläuft. Pures Adrenalin, aber in aller Sicherheit!

Sobald Sie den Treffpunkt mit der Seilbahn erreicht haben, werden Sie bequem nach Sauris di Sopra zurückgebracht.

 

Die Zipline von Tarvisio:

Der Traum, durch den tausendjährigen Wald von Tarvisio zu fliegen, ist Wirklichkeit geworden.  Mit einem Gefälle von 27 %, einem Höhenunterschied von 143 m und einer Länge von 560 m werden die Momente des Hochgefühls sicher nicht ausbleiben. Mit dem Sessellift Angelo kehren Sie zum Ausgangspunkt zurück, um erneut zu fliegen!

Die Seilbahn befindet sich am Fuße des Monte Lussari. Der direkte Zugang befindet sich in der Via Alpi Giulie, an der Staatsstraße, die Camporosso mit Tarvisio verbindet.

 

Eine Reservierung im Voraus ist erforderlich!

Für die Sauris Zipline klicken Sie hier.

Für die Tarvisio Zipline klicken Sie hier.

10
TAUCHEN SIE EIN IN DAS KLARE BLAUE WASSER DES NATISONE FLUSSES IN DER NÄHE VON CIVIDALE MIT DIESEM FLUSS-TREKKING-AUSFLUG

River Trekking Natisone ist eine aufregende Entdeckungsreise durch das höllisch blaue Wasser des Canyons des Natisone-Flusses.

Die Geheimnisse dieses herrlichen Canyons können auf keine andere Weise entdeckt werden.


Bei San Pietro al Natisone ist die Schlucht zu tief und zu versteckt, um sie von oben zu sehen. Nur wer ins Wasser eintaucht und die Schlucht beim "River Trekking" durchquert, kann ihre Geheimnisse lüften! Tauchen Sie ein in die Gewässer des Flusses San Pietro al Natisone und genießen Sie die unglaubliche Schönheit der Natur.   

Während Sie schwimmen und sich auf einer Länge von etwa 2,5 km zwischen den Felsen bewegen, können Sie diesen wunderschönen Ort vom Wasser aus betrachten. 


All dies geschieht unter der Leitung von speziell ausgebildeten Führern von Wild Valley, die Sie sicher auf eine Erkundung des Flusses mitnehmen.

Nach der Ankunft werden Sie mit einem Kleinbus zurück zum Ausgangspunkt gebracht

bottom of page